RSS RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Tools-Suche
Sie sind nicht eingeloggt.

> hier kostenlos anmelden
> Zugangsdaten vergessen?
 

Inhalte der e-Lektionen

 

Probelektion: Lerntechniken

  • Wie das Gehirn funktioniert und welche Bestandteile für das Lernen wichtig sind
  • Wie wir unseren Körper und unser Gehirn in einen optimalen Lernzustand bringen
  • Was Intelligenz eigentlich bedeutet und welche Arten von Intelligenz existieren
  • Wie es möglich ist, mit Begeisterung zu lernen, indem Sie Ihre Fähigkeiten berücksichtigen
  • Welche konkreten Lerntechniken es gibt
  • Wie Sie geschickt mit Lernblockaden umgehen können

e-Lektion 1: Zeit- und Selbstmanagement

  • Warum es wichtig ist, Ziele und eine Vision zu haben
  • Warum es sinnvoll ist, Berufs- und Privatleben qualitativ auszubalancieren
  • Wie Werte, Glaubenssätze und innere Antreiber uns in unserem Alltag beeinflussen
  • Wie der Biorhythmus uns helfen kann, unsere Zeit besser zu nutzen
  • Welches die besten Techniken sind, um Zeit effizient zu nutzen, Entscheidungen zu treffen und große Ziele realisieren zu können
  • Wie Ihnen eine gelassenere Lebenseinstellung helfen kann, Zeit zu sparen

e-Lektion 2: Kommunikation

  • Auf welchen Ebenen Kommunikation stattfindet
  • Wovon menschliches Verhalten beeinflusst wird und wie es zustande kommt
  • Wie Wahrnehmung und die Verarbeitung von Informationen funktioniert
  • Welche hilfreichen Modelle es zur Verbesserung der zwischenmenschlichen Kommunikation gibt
  • Wie man Vorwürfe konstruktiv in Ich-Botschaften umwandeln kann
  • Mit welchen psychologischen Ansätzen Kommunikation analysiert werden kann

e-Lektion 3: Konfliktmanagement

  • Welche Arten von Konflikten es gibt und in welchen typischen Phasen sie verlaufen
  • Wie sehr die innere Einstellung zu Konflikten sich auswirkt
  • Was es bedeutet, konfliktfähig zu sein
  • Welche Signale zur Erkennung eines Konflikts beitragen und wie man die Dynamik frühzeitig unterbrechen kann
  • Welche konkreten Maßnahmen es im Konfliktmanagement gibt
  • Wie sich Mediation definiert und wann sie hilfreich ist

e-Lektion 4: Präsentationstechniken

  • Worauf es ankommt, damit eine Präsentation eindrucksvoll gelingt
  • Inwiefern konkrete Ziele sehr hilfreich für die Ausarbeitung der Präsentation sind
  • Was bei der Organisation und Vorbereitung einer Präsentation alles zu beachten ist
  • Wie man von anderen Präsentationen lernen kann
  • Wie man wirkungsvoll Inhalte visualisiert und Medien gekonnt einsetzt
  • Wie man mit Lampenfieber und schwierigen Teilnehmern umgeht

e-Lektion 5: Rhetorik

  • Warum es sich lohnt, in Sachen Rhetorik dazuzulernen
  • Wie Sie mit Hilfe von rhetorischen Stilmitteln Texte und Präsentationen spannend gestalten können
  • Mit welchen rhetorischen Hochglanztechniken Sie Ihr Publikum in den Bann ziehen können
  • Wie Small Talk ohne große Mühe gelingt
  • Wie Sie Schlagfertig einfach trainieren und gekonnt einsetzen können
  • In welchen Bereichen Sie Ihre Körpersprache nutzen können

e-Lektion 6: Teamarbeit

  • Wo und warum der Einsatz von Teams beliebt ist
  • Welche Rollen typischerweise in einem Team vorkommen
  • Welche Modelle und Maßnahmen zu einer aktiven Teamentwicklung beitragen
  • Wie in einem Team Konfliktmanagement konstruktiv gestaltet werden kann
  • Durch welche Tricks sich Teammeetings effizient gestalten lassen
  • Wie man im Team größere Projekte erfolgreich plant und durchführt

e-Lektion 7: Moderation

  • Was Moderation im beruflichen Kontext bedeutet und welche Vorteile sie mitbringt
  • Mit welchen Erwartungen die Rolle des Moderators verknüpft ist und wie man sich verbessern kann
  • Warum eine umfassende Vorbereitung der Moderation Gold wert ist und was dabei alles beachtet werden muss
  • Welche Moderationsmethoden zu den verschiedenen Absichten passen
  • Wie eine aussagekräftige Visualisierung gelingt
  • Wie man moderierte Sitzungen protokollieren kann

e-Lektion 8: Verhandlungstechniken

  • In welchen Situationen eine geführte Verhandlung sinnvoll und hilfreich ist
  • Was bei der Vorbereitung der Verhandlung alles zu beachten ist
  • Worauf es bei der Durchführung der Verhandlung ankommt
  • Wie verschiedene Verhandlungsstile der beteiligten Personen sich auf den Prozess auswirken können
  • Worauf man achten muss, damit die Verhandlung nicht in einen Streit übergeht
  • Wie mit dem Harvard-Konzept effiziente und wertschätzende Verhandlungen gelingen

e-Lektion 9: Projektmanagement

  • Wie Sie ein Projekt professionell definieren, planen und durchführen
  • Wie Sie Ressourcen und Zeitpläne aufstellen und verwalten
  • Wie Sie ein Projektteam optimal zusammensetzen und führen
  • Wie Sie Konflikte frühzeitig erkennen und konstruktiv lösen können
  • Wie Sie Auftraggeber, Experte und Kunden effizient steuern
  • Wie Sie im Projekt das Spannungsfeld unterschiedlichster Interessen ausgleichen

e-Lektion 10: Führung

  • Wie Sie ein Selbstverständnis als Führungskraft entwickeln
  • Wie Sie Ihre Mitarbeiter fördern, motivieren und begeistern
  • Wie effektiv delegieren, kontrollieren und Feedback geben
  • Wie Sie die Stärken Ihre Teams nutzen und Kompetenzen aufbauen
  • Wie Sie authentisch führen und die Akzeptanz Ihrer Mitarbeiter gewinnen
  • Wie Sie Wirkungszusammenhänge in Organisationen verstehen

e-Lektion 11: Interkulturelle Kompetenz

  • Warum interkulturelle Kompetenz im Zeitalter der Globalisierung unverzichtbar ist
  • Was sich hinter dem Konstrukt "Kultur" verbirgt
  • Wie die Unterschiedlichkeit der Kulturen durch Kommunikation überwunden werden kann
  • Was interkulturelle Kompetenz ist und wie sie trainiert werden kann
  • Warum die Entscheidung, selbst in einem anderen Land zu leben, goldrichtig sein kann
  • Wie man einen Auslandsaufenthalt gut vorbereitet

e-Lektion 12: Ganzheitliche Karrierestrategien

  • Welche Rolle die eigenen Werte bei der Karriereplanung spielen (sollten)
  • Warum es sinnvoll ist, Berufs- und Privatleben qualitativ auszubalancieren
  • Wie das Beziehungsnetzwerk als Ressource für Glück und Kraft dienen kann
  • Warum es gar nicht so schwer und aufwändig sein muss, gesund zu leben
  • Wie Stressmanagement das Leben verlängert und in einem stressenden Beruf gelebt werden kann
  • Warum langfristig die eigenen Visionen entscheidender sind als kurzfristige Zielvorgaben

Bonuslektion: Networking

  • Was Networking bedeutet und warum es in unserer vernetzten Welt so wichtig ist
  • Wie Sie Ihre eigene Networking-Strategie entwickeln können
  • Wie Sie aus der Analyse Ihres aktuellen Beziehungsnetzwerks das Potential dessen erkennen können
  • Warum Sie die Ziele kennen sollten, zu denen Ihnen aktives Networking verhelfen kann
  • Wie Sie Gespräche nutzen können um Ihr Netzwerk zu erweitern
  • Welche technischen Helfer Ihnen für ein systematisches Networking zur Verfügung stehen