RSS RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Tools-Suche
Sie sind nicht eingeloggt.

> hier kostenlos anmelden
> Zugangsdaten vergessen?
 

Authentizität

Authentizität ist die Ehrlichkeit Ihrer Worte und Taten. Hier bekommen Sie einen Überblick über diese Eigenschaft

Anwendungsgebiet und Nutzen

Authentizität ist eine wichtige Eigenschaft, um Glaubwürdigkeit und Integrität zu vermitteln. Authentizität ist aber längst nicht nur im Beruf sinnvoll, sondern in allen Lebensbereichen, in denen wir mit anderen Menschen kommunizieren. Denn wenn wir authentisch sind, dann stehen wir selbstbewusst zu unserer eigenen Persönlichkeit und lassen es auch zu, vermeintliche Schwächen nicht in uns hineinzufressen, sondern sie nach außen zu zeigen.

Inhalt und Anwendung

Je mehr Ihre Gefühle und Ihre Äußerungen übereinstimmen, umso authentischer sind Sie. Achten Sie bei nächster Gelegenheit mal darauf, wenn Sie verärgert sind, wie Sie sich nach außen hin geben. Wollen Sie betont lässig wirken, dann überspielen Sie Ihre wahren Empfindungen. Wenn Sie hingegen auch äußern, dass Sie verärgert sind, ist das authentisch. Doch hier ist auch Vorsicht geboten: in manchen Kontexten ist es vielleicht gar nicht so sinnvoll, das ganze Maß an Ärger, das wir empfinden, auszudrücken. So ist es in den allermeisten Fällen nicht sehr sinnvoll, den eigenen Chef oder Partner anzuschreien und die Wut an ihm auszulassen. Das wäre schonungslose Ehrlichkeit. Doch auch in solchen Situationen können wir authentisch sein, indem wir so sachlich wie möglich zur Sprache bringen, was uns verärgert und was wir uns stattdessen wünschen.

Im folgenden PDF-File finden Sie eine detaillierte Beschreibung von Authentizität und anschauliche Beispiele.