RSS RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Tools-Suche
Sie sind nicht eingeloggt.

> hier kostenlos anmelden
> Zugangsdaten vergessen?
 

Verbissenheit

Ehrgeiz kann ein großer Vorteil sein, solange er nicht krankhaft wird. Verbissenheit ist eine gute Form des Ehrgeizes. Erfahren Sie hier im Glossar, was genau unter dieser Schlüsselkompetenz zu verstehen ist.

Glossar

Bedeutet, dass ich mich ganz auf die Aufgabe, das Projekt, die Präsentation,... konzentriere. Wenn ich mit einer neuen Aufgabe beginne, fällt mir das in der Einarbeitungsphase sicherlich noch leicht, weil alles neu und interessant ist. Doch es kann später auch Phasen geben, in denen ich nicht mehr mit dieser Intensität hinter dem Projekt stehe, mir vielleicht sogar der Sinn und Zweck nicht mehr so deutlich erscheint. Dann ist Durchhaltevermögen gefragt, es sei denn, das Projekt erweist sich tatsächlich objektiv als Fehlschlag. In dieser Situation hängt Verbissenheit mit durchhalten, sich „rein beißen“, nicht aufgeben zusammen.

Es gibt aber durchaus noch eine weitere, viel positivere Besetzung dieses Begriffs, nämlich, sich emsig und fleißig auf die Arbeit einzulassen, damit solche frustrierenden Phasen erst gar nicht zustande kommen. Ehrgeiz und Engagement sind hierbei wichtige Charaktereigenschaften. Allerdings sollte man auch in dieser engagierten Phase die Grenze nicht aus dem Auge verlieren. Entscheiden Sie rechtzeitig, ob es sich überhaupt noch lohnt, weiterzumachen, sonst laufen Sie Gefahr, viel Zeit und Energie unnütz zu investieren.