RSS RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Tools-Suche
Sie sind nicht eingeloggt.

> hier kostenlos anmelden
> Zugangsdaten vergessen?
 

Vier Säulen der Wertschätzung

Ein gutes Gespräch zeichnet sich durch gegenseitige Wertschätzung der Gesprächspartner aus. Erfahren Sie hier, aus welchen Bestandteilen Wertschätzung aufgebaut ist und was diese Bestandteile bedeuten.

Anwendungsgebiet und Nutzen

Wertschätzung ist eine innere Haltung, die es unseren Gesprächspartnern ermöglicht, sich angenommen zu fühlen. Wertschätzung ist in gewisser Hinsicht das Gegenteil von abschätziger Beurteilung. Insgesamt besteht Wertschätzung aus vier Säulen: Interesse, Akzeptanz, Aufrichtigkeit und Wertschätzung im Sinne von positiv bewerten. Wenn es Ihnen gelingt, Ihren Gesprächen diese Atmosphäre zu verleihen, wird Ihnen das Networking leichter fallen.

Inhalt und Anwendung

Das folgende PDF-File erläutert die einzelnen Säulen der Wertschätzung noch genauer. Vor allem in Konfliktsituationen kann eine wertschätzende Haltung hilfreich sein zur Überbrückung von inhaltlichen Differenzen. Nachdem Sie dieses Modell gelesen haben, können Sie für sich reflektieren, ob die Säulen der Wertschätzung bei Ihnen schon gut ausgeprägt sind.