RSS RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Tools-Suche
Sie sind nicht eingeloggt.

> hier kostenlos anmelden
> Zugangsdaten vergessen?
 

S. Poehlmann, A. Roethe: Die Streitschule

Wunderbar praxisnahes Buch um konstruktives Streiten zu lernen. Wer von dem Konzept begeistert ist, kann auch gerne an dem Seminar dazu teilnehmen - denn die Streitschule gibt es wirklich!

Kurzbeschreibung
Kollegen vergraulen einander, Beziehungen scheitern, Geschäftspartner ziehen vor Gericht, weil sie sich nicht mehr verstehen, weil sie nicht mehr miteinander reden können, weil sich zu viele Tabuthemen angesammelt haben, weil sie sich nicht mehr mögen, weil es nicht mehr schön ist, weil sie hoffen, daß die nächste Beziehung das große Glück bringen wird, weil sie müde geworden sind - und viele mögliche "weils" mehr! Wir können darüber klagen, oder wir können versuchen zu ergründen, welche Möglichkeiten es gibt, Menschen auf allen Ebenen beziehungsfähiger werden zu lassen.

Kommunikations- und Konfliktfähigkeit als Basis unserer Beziehungen ist nur in den seltensten Fällen ein angeborenes Talent. Die meisten Menschen müssen sich Kompetenz auf diesem Gebiet erst aneignen. Ziel der "Streitschule" ist es, diese Qualitäten zu entwickeln und zu stärken.

Streiten findet im allgemeinen nicht als innerer Monolog statt. In der "Streitschule" treffen ganz unterschiedliche Menschen zusammen, um miteinander und aneinander zu lernen, sich im Konfliktfall zu behaupten, ohne den anderen unnötig zu verletzen. Dieses Buch beschränkt sich auf kurze theoretische Ausführungen, dafür finden Sie viele Übungen und Rollenspiele. Das Einzige, was Sie zu diesem Trainingskurs mitbringen müssen, ist Ihre Neugier auf sich selbst und auf andere.

Über die Autoren
Simone Pöhlmann, geb. 1941, Gründerin der "Streitschule" in München. Rechtsanwältin, Praxis für Mediation bei Trennung und Scheidung, Erbschafts- und Nachbarschaftskonflikten und innerbetrieblichen Auseinandersetzungen. Mitglied von "KLASSE! Die AG Schulmediation"; Mitglied der BAfM.

Angela Roethe, geb. 1946, Journalistin und Mediatorin in München. Übersetzerin für das Fortbildungsprogramm des San Diego Mediation Center. Vorsitzende von "KLASSE! Die AG Schulmediation".

Zuletzt angesehene Artikel
Dieser Artikel wurde zuletzt am 06.03.2007 bearbeitet.