RSS RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Tools-Suche
Sie sind nicht eingeloggt.

> hier kostenlos anmelden
> Zugangsdaten vergessen?
 

Jobmessen

Jobmessen bieten eine sehr gute Möglichkeit, um auch schon während des Studiums in Kontakt mit verschiedenen Unternehmen zu kommen.

Anwendungsgebiet und Nutzen

Jobmessen finden heute in vielen Universitätsstädten statt. Es ist sowohl für die ausstellenden Unternehmen wie auch für die Besucher eine willkommene Gelegenheit, einander kennen zu lernen. Ziel der Unternehmen ist es natürlich, sich den teilnehmenden Studenten und Young Professionals vorzustellen und als potentieller attraktiver Arbeitgeber in Erscheinung zu treten. Und für die Besucher ist es ebenfalls eine Chance, schon interessante Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, in denen Sie später gerne arbeiten möchten. Deswegen sollte ein Besuch einer Jobmesse auch nicht unvorbereitet geschehen.

Inhalt und Anwendung

Die folgende Checkliste bietet Ihnen eine umfassende Übersicht über die Bereiche, in denen Sie sich vorbereiten solllten, wenn Sie als Besucher auf eine Jobmesse gehen. Unabhängig davon, ob Sie wirklich schon einen konkreten Job im Auge haben, oder grundsätzlich Ihre Möglichkeiten erkunden und Unternehmen kennen lernen möchten, ist Ihr professionelles Auftreten und Verhalten entscheidend für Ihren Erfolg auf der Jobmesse.

Dateien zu diesem Artikel
Verwandte Artikel
Zuletzt angesehene Artikel
Dieser Artikel wurde zuletzt am 16.10.2009 bearbeitet.