RSS RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Tools-Suche
Sie sind nicht eingeloggt.

> hier kostenlos anmelden
> Zugangsdaten vergessen?
 

Multiple Intelligenz

Howard Gardner, ein Pädagogikprofessor der Harvard-Universität, hat den Begriff der Multiplen Intelligenz aufgestellt, indem er acht verschiedene Bereiche der Intelligenz unterscheidet.

Anwendungsgebiet und Nutzen

Dieses Modell geht davon aus, dass jeder Mensch über eine Kombination aus insgesamt acht verschiedenen Intelligenztypen verfügt. Da in unserem Bildungssystem aber nur wenige Arten der Intelligenz gefördert werden, kann es passieren, dass verborgene Talente in uns schlummern, die nur darauf warten, gefunden zu werden.

Inhalt und Anwendung

Das folgende PDF-File enthält eine ausführliche Beschreibung der acht verschiedenen Intelligenztypen und erklärt zudem, in welchen Berufen die jeweiligen Intelligenzen besonders von Nutzen sind. Vielleicht entdecken Sie ja schon beim Lesen, in welchen Intelligenzbereichen Sie Ihre Stärken haben. Dann gilt es, diese in Zukunft gezielt zu fördern.

Dateien zu diesem Artikel
Verwandte Artikel
Zuletzt angesehene Artikel
Dieser Artikel wurde zuletzt am 29.02.2008 bearbeitet.